Überspringen zu Hauptinhalt
  •   Ihre Helpdesk-Hotline: +49 6103 40456 - 700

IT-Systemhaus: Wir planen und setzen Ihr IT-Projekt um

Um ein IT-Projekt erfolgreich zu realisieren, ist eine umfassende IT-Beratung notwendig. Denn wenn man keine eindeutigen Ziele definiert, keinem klar strukturierten Ablauf folgt oder einen utopischen Zeitplan ansetzt, sind IT-Projekte oft zum Scheitern verurteilt. Wir arbeiten darum stets nach dem Credo: IT-Projekte in time, in budget und in quality. Im Rahmen unserer IT-Beratung halten wir uns als IT-Systemhaus für den Mittelstand stets an sorgfältig definierte Ziele, an unseren Ablaufplan und – was vielen mittelständischen Unternehmen besonders wichtig ist – wir bleiben immer im festgesteckten Budgetrahmen.

Wir sind Ihr IT-Systemhaus für Ihr individuelles IT-Projekt:
Jetzt unverbindlich Angebot anfordern

Wie funktioniert unsere IT-Beratung?

Im Rahmen unserer IT-Beratung greifen wir auf über 25 Jahre Know-how zurück. In der Zusammenarbeit mit unseren Kunden präferieren wir eine feste Vorgehensweise, die sich in der Praxis vielfach bewährt hat. Als IT-Dienstleister und IT-Systemhaus offerieren wir Ihnen im IT-Projektmanagement genau die IT-Beratung, die Sie benötigen. Wir bieten Ihnen allerdings nicht nur ein umfassendes IT-Projektmanagement für Ihre IT-Infrastruktur, sondern setzen das IT-Projekt auch gerne für Sie um. Wir verfolgen dabei stets das Ziel, Ihr IT-Projekt in der festgelegten Zeit, im definierten Budget und in der gewünschten Qualität abzuschließen.

Dafür gehen wir in einem dreistufigen Verfahren vor:

IT-Projekt-Systemanalyse

Systemanalyse

IT-Projekt Konzeptionierung

Konzeptionierung

IT-Projekt Implementierung

Implementierung

IT-Projekt Stufe 1: Systemanalyse

Zu unserer IT-Beratung zählt im ersten Schritt unsere umfassende IT-Systemanalyse. Das bedeutet: Wir kommen zu Ihnen und untersuchen Ihre IT-Infrastruktur ausführlich vor Ort. Ziel der Systemanalyse ist es, Herausforderungen für das Projekt zu identifizieren. Denn durch die ausführliche Analyse wollen wir für Sie einen möglichst reibungslosen Ablauf des IT-Projekts gewährleisten.

IT-Projekt Stufe 2: Konzeptionierung

Die Ergebnisse unserer IT-Systemanalyse fließen in die weitere IT-Beratung ein. Wir vergleichen als IT-Dienstleister im IT-Projektmanagement den Ist-Zustand mit dem gewünschten Soll-Zustand, den IT-Leiter oder Geschäftsführung planen. Im Rahmen der Konzeptionierung legen wir den Projektrahmen fest. Zudem besprechen wir mit Ihnen auch Ihr IT-Budget. Wichtig für Sie zu wissen: Wir überschreiten die Budgetgrenze nicht. Für Sie wird es im besten Fall sogar günstiger als ursprünglich veranschlagt. Bereits in dieser Phase beschäftigen wir uns intensiv mit Ihren Bedürfnissen. Wir arbeiten hochindividuell und erstellen für jeden unserer Kunden ein ganz auf ihn zugeschnittenes IT-Konzept.

IT-Projekt Stufe 3: Implementierung

Die dritte Stufe unserer IT-Beratung umfasst die Implementierungsphase. Als IT-Systemhaus bevorzugen wir die sogenannte sanfte Implementierung. Wir möchten, dass für Sie keine Ausfallzeiten entstehen. Ihre Mitarbeiter werden nicht einmal bemerken, dass wir als IT-Dienstleister gerade im Hintergrund arbeiten. Unser Ziel ist es, Ihr IT-Projekt störungsfrei abzuschließen.

Unser Projektmanager behält im IT-Projekt den Überblick

Zu unserem persönlichen Beratungskonzept gehört, dass wir jedem IT-Projekt einen Projektmanager zuteilen, der Ihr Projekt im IT-Projektmanagement steuert. Er behält von unserer Seite aus stets den Überblick und arbeitet eng mit dem entsprechenden Verantwortlichen in Ihrem Unternehmen zusammen – beispielsweise mit Ihrem IT-Leiter oder anderen Projektverantwortlichen. In einem Abschlussgespräch erörtern wir den Projektverlauf und besprechen Themen für Ihren reibungslosen IT-Betrieb. Auch eine weitere Zusammenarbeit über das einzelne IT-Projekt hinaus ist selbstverständlich möglich.

An den Anfang scrollen